Handy-Portal | RSS | Twitter | Impressum | Kontakt | AGB

Innendesign ohne IKEA13. Juni 2011

Vor ein paar Tagen sah sich Frau “sleeping-devil” vor das Problem der Gestaltung einer weißen Wand in ihrer Küche gestellt. Besonders schwierig hierbei sollte sein, dass die Wand weiß gefließt war. Aber sie hatte eine Einrichtungs-Idee, die uns schmeichelt und daher von unserer Seite zur Nachahmung empfohlen wird: Umzugskartons ausklappen, auf die Fließen kleben und mit Zeitungsartikeln der NW versehen. Im Ergebnis sieht das so aus:

Unser Druckerzeugnis bildet dann natürlich gerne die Grundlage für alles Weitere. Für Ausgehtipps, Speisekarten oder überhaupt Straßenkarten der Stadt.

Besuch von außerhalb wird auf diese Weise auf jeden Fall erst einmal optisch beschäftigt sein, wenn er an den Küchentisch gesetzt wird.

Link:
The Devil’s Diary – Teufels Interieur Design

Der letzte Cowboy kommt aus Gütersloh07. Juni 2011

Der NW-Blogger war zwar bei Erscheinen von Thommie Bayers “Der letzte Cowboy kommt aus Gütersloh” (1979) erst drei Jahre alt, aber das Gefühl will ihn nicht loslassen, dass er das Lied trotzdem schon lange kennt. Könnte an der ostwestfälischen Grundironie liegen, die in dem Text mitschwingt. Aber hören Sie selbst:

Babywolle24. Mai 2011

(zu sehen an der Eckendorfer Straße, Bielefeld)

Seit gefühlten Ewigkeiten fragt sich der NW-Blogger jedes Mal, wenn er hierdran vorbei fährt, was “Babywolle” sein soll. Ein ähnlicher Gedanke wie bei der “Kinderwurst” an der Fleischtheke. Behalten Sie Ihre Antwort bitte für sich.

Technischer Defekt behoben12. Mai 2011

Hallo, liebe NW-Blogleser!

Dieses Blog litt eine kleine Weile unter einem technischem Defekt, weshalb der Link zum “Blog” auch oben in der roten Leiste ein paar Wochen nicht eingeblendet war. Jetzt ist aber wieder alles repariert und es kann weiter gehen. Meine Wenigkeit hat gesammelt, es wird spannend.

Bis dahin,
Rouven Ridder

Danny Wilde will nicht aussehen wie… wer?07. April 2011

Kennen Sie die TV-Serie “Die 2″? Ja, genau die mit Tony Curtis (als Danny Wilde) und Roger Moore (als Lord Brett Sinclair), die in Deutschland vor allem wegen ihrer andersartigen, humoristischen Synchronisation beliebt war und ist.

Bisher scheint es selten aufgefallen zu sein: Aber Danny Wilde möchte nur ungerne als jemand wirken, der aus einem bestimmten Ort kommt. In obigem Youtube-Ausschnitt können Sie es bei Minute 2:30 hören.

Hinweis von “@irsign”.

Bielefeld von Oben – per Fallschirmsprung22. März 2011

Vimeo-Direktlink

Aufgenommen von “Phoenix Fly” auf dem Ballon-Festival im Jahr 2009.

[gefunden im blog-bielefeld.de]

Die Uni Bielefeld in “Pummelvision”15. März 2011


Youtube-Direktlink

Erklärung: Über “Pummelversion.com” lassen sich Foto-Streams (zum Beispiel aus Flickr) in wenigen Schritten zu Videos verarbeiten. Weitere Erläuterungen zur Funktionsweise gibt es hier im Blog von Christoffer Timm.

Die Zeigebilder haben zu Ende gezeigt10. März 2011

R.I.P.

Es ist schade, aber anscheinend war die Zeit reif für einen Abschluss: Das Blog “Bielefelder Zeigebilder” (siehe NW-Artikel hier) strich heute die Segel. Exakt ein Jahr, nachdem es gestartet wurde, wird die Sammlung mit Pressefotos aus den Bielefelder Zeitungen geschlossen. Gegenüber dem NW-Blogger lautete die Begründung, “dass zufälligerweise genau passend zum ersten Geburtstag alle zeigbaren Gegenstände auch tatsächlich gezeigt worden seien.”

Ein Jahr lang haben nicht nur NW-Leser, sondern auch viele NW-Mitarbeiter, die Sammlung an teils eigenen Fotos genossen und ihren Spaß daran gehabt, wie seltsam sie ohne Text und Schlagzeile doch wirken können.

Aus diesen Gründen – und aufgrund gegenseitigen Respekts (dafür gab es Beispiele) – ist es dem hier schreibenden Autor eine große Ehre, das letzte dort präsentierte Zeigebild geliefert zu haben. Selbstverständlich wie immer mit etwas darauf Präsentiertem. In diesem Fall einem Poller.

Vielen Dank für ein Jahr voller unterhaltsamer Momente in der Redaktion, liebe Zeigebilder-Blogger. Und vielleicht findet sich auf diesem Weg noch jemand, der dieses Projekt so oder so ähnlich weiterführen mag?

Für Hinweise und Kondolenzen ist die Kommentarfunktion wie immer frei geschaltet.

Links:
http://zeigebilder.wordpress.com
NW-Artikel “Bielefelder Blogger sammeln kuriose Pressefotos” (8. Dezember 2010)

Bielefelder Bloggerstammtisch #biblostati, Ausgabe März 201103. März 2011

Auf obigem Foto sehen die geneigten Leser nur einen kleinen Teil des letzten Bloggerstammtisches in der Tangente. Das Weitwinkelobjektiv konnte nicht alle Teilnehmer erfassen. Wie zu sehen ist, bringen einige der Anwesenden ihre Freude über kommende Schnitzelteller zum Ausdruck.

Am Freitag, 4. März, wird sich dieses Event ab 20 Uhr wiederholen und es kündigen sich bereits wieder sehr viele Leute dafür an. Und um mit den Worten vom Initiator Sacha Brohm zu schließen: “Blogger, Twitterer und Facebookmenschen aller Geschlechter sind herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen.”

Ort: Gaststätte Tangente, Mühlenstraße 2 (Google-Maps).

Foto: Funky Photography auf Facebook

Arminia Bielefeld vs. SC Erborn 0726. Februar 2011

Link:
Bielefelds Westen – In welcher Liga spielt Arminia?


-->